Gemeinde

Auf welche Dinge würden Sie bei einer Gemeinde am meisten achten, die Sie besuchen wollten? Diese Frage stellten wir
bei unserer Online-Umfrage. Die meisten der Befragten (fast 70%) haben geantwortet: „Freundliche Aufnahme”.
Zu einer missionarischen Gemeinde gehört gewiss auch dazu, das Kirchengebäude zu verlassen und Menschen dort zu begegnen, wo sie leben. Es gehört aber auch dazu, die Menschen, die zu uns kommen, willkommen zu heißen und ihnen den Start in unserer Gemeinde zu erleichtern.
Mit dem Begrüßungsteam vor und nach den Gottesdiensten bieten wir Ihnen einen ersten Ansprechpartner für Ihre Interessen und Bedürfnisse.

Denn …

Glaube muss Spaß und Freude machen. Deshalb ist es schön, mit anderen Menschen eine Gemeinschaft zu bilden, die tragfähig und offen ist. Als Erlöste darf man uns die Osterfreude anmerken.

Feste und Feiern tragen das ihre dazu bei und sind wichtig im Leben unserer Gemeinde. Gleichzeitig gilt es auch, Orte zu schaffen, an denen wir unseren Glauben miteinander erleben und teilen.

Kinder und Erwachsene, Frauen und Männer, Alte und Junge, es gibt Gruppierungen für viele verschiedene Interessen.

Auf alle Fälle gilt: Wir  freuen uns über neue Gesichter in unserer Gemeinde.
Hier wollen wir einen Überblick über die Gruppierungen der Gemeinde geben und die Möglichkeit direkt Kontakt zu der jeweiligen Gruppe aufzunehmen. Die Termine im Detail finden Sie im Wegbegleiter oder im Online Kalender. Auch unser Pfarrbüro gibt Ihnen gerne weitere Auskunft.

Aktuelle Beiträge

Die Sternsinger waren unterwegs!

Getreu dem Motto “Von Kindern, für Kinder” waren auch in diesem Jahr vom 1. bis zum 6. Januar Kinder und Jugendliche in unseren Gemeinden unterwegs, um Spenden für das Kindermissionswerk zu sammeln und den Segen für das neue Jahr zu bringen. In diesem Jahr wurden insgesamt   9.140,04 € gesammelt…

weiter…

Die Sternsinger kommen

Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein!“ werden die Sternsinger bei ihrer 61. Aktion Dreikönigssingen wieder unterwegs zu den Menschen sein. Die diesjährige Hilfsaktion will Chancen für  Kinder mit Behinderung zu verbessern.  Wer mehr über die Sternsingeraktion erfahren will, findet diese auf der Webseite www.sternsinger.de. Wir planen, nachfolgende Gebiete zu…

weiter…

Alles bereit für Weihnachten!

Nun kann Weihnachten kommen. Die Kinder haben das Krippenspiel geprobt. Die Minis haben sich für die Christmette fit gemacht. Die Herzen sind in der Bußfeier und Beichte für die Geburt des Christkindes bereitet. Herzliche Einladung zur gemeinsamen Feier des Geburtstages Jesu Christi in unserer Gesamtkirchengemeinde. Wir freuen uns auf Sie!

weiter…

Ehrenamtliche übernehmen neuen Dienst in St. Hedwig

Am 4. Adventsonntag wurden vier Ehrenamtliche in einen neuen Dienst in der Kirchengemeinde St. Hedwig von Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach eingeführt und beauftragt: (v.l.n.r.) Johannes Dorow übernimmt zu dem Lektorendienst auch noch den Kantorendienst, Sr. Preethy wird Kommunionhelferin, Ralf Klink wird Lektor und Bastian Matutis, der schon schon Kantor ist,…

weiter…

Mesner und Hausmeister gesucht für Sankt Hedwig

Wir suchen für unsere Kirchengemeinde in Stuttgart-Möhringen  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mesner(in) und Hausmeister(in) 100 % unbefristet   Zu Ihren Aufgaben gehören: • Die Wahrnehmung des Mesnerdienstes • Allgemeine Hausmeisterdienste • Reinigungsdienste • Instandhaltung der Außenanlagen • Erledigung von Kleinreparaturen bzw. Überwachung von Reparaturarbeiten • Schließdienste   Wir erwarten: •…

weiter…

Gemeindewallfahrt nach Međugorje und Kroatien | 11.-17. Mai 2019

Schon bei der Verabschiedung unserer Gemeindereferentin Ivana Antunovic hat Pfarrer Heiko Merkelbach die Gemeindewallfahrt nach Međugorje angekündigt. Nun ist die Reise ausgearbeitet: Vom 11. bis 17. Mai 2019 besuchen wir Dubrovnik, Međugorje und Split. Wir wohnen in Međugorje in der Pension Tunin, die den Eltern von Ivana Antunovic gehört. Sie…

weiter…

Beauftragungen und eine Aufnahme – der Sonntag in St. Hedwig

Zu einem Dienst in der Gemeinde wurden an diesem Sonntag von Pfarrer Heiko Merkelbach gleich mehrere Personen beauftragt. Auf unserem Bild von rechts nach links sind zu sehen: Peter Althoff (Begrüßungsteam), Vera Hoppe (Taufkatechetin), Jule Wottschal (Begrüßungsteam und Taufkatechetin), Dominik Ascher (Begrüßungsteam). Johannes Grebe wurde in die Katholische Kirche aufgenommen.…

weiter…

Feierliches Pontifikalamt mit Kardinal Gracias aus Mumbai

Seine Eminenz Oswald Kardinal Gracias aus Mumbai feierte am Sonntag, 4. November mit der Kirchengemeinde St. Hedwig ein feierliches Pontifikalamt. Als Konzelebranten durften wir seine Exzellenz Weihbischof Algrirdas Jurevicius aus dem Erzbistum Kaunas (Litauen), sowie Diakon Erik Thouet (Bischöflicher Beauftragter für die Ständigen Diakone unserer Diözese), de Ausbildungsleiter der Diakone…

weiter…

Martinsritt am 12.November

“Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind…“   Bei hoffentlich trockenem Wetter wollen wir das Sankt Martins Fest feiern und laden alle Familien ein zu unserem traditionellen Martinsritt. Am Montag, 12. November um 17:00 Uhr beginnen wir wieder in der Kirche St. Hedwig und werden dann mit den Laternen St.…

weiter…

Tiersegnung am 7. Oktober 2018

“Herr, dich loben die Geschöpfe, dich, Gott, loben Raum und Zeit.” Mit diesen Zeilen aus dem Gotteslob begann am Sonntag, dem 7. Oktober 2018 der Gottesdienst mit Tiersegnung in St. Hedwig. Einmal im Jahr, um den Gedenktag des hl. Franziskus herum, lädt die Kirchengemeinde die Tiere zur Segnung in die…

weiter…

MiniAufnahme am 30. September 2018

Am 30. September 2018, dem Erntedankfest wurde Clemens Strohmaier in die Schar der Ministranten von Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach aufgenommen. Clemens Strohmaier ist schon als Lektor in den Gottesdiensten zu sehen gewesen. Nun möchte er auch als Ministrant unsere Gottesdienste mitgestalten. Auf seinen Dienst vorbereitet wurde er vom OberMini Obalit…

weiter…