Gemeinde

Auf welche Dinge würden Sie bei einer Gemeinde am meisten achten, die Sie besuchen wollten? Diese Frage stellten wir bei unserer Online-Umfrage. Die meisten der Befragten (fast 70%) haben geantwortet: „Freundliche Aufnahme”.
 
Auch während Corona-Beschränkungen wollen wir so viel wie möglich Gemeindeleben möglich machen. Diese ändern sich regelmäßig, hier erfahren Sie den aktuellen Stand.
 
Zu einer missionarischen Gemeinde gehört gewiss auch dazu, das Kirchengebäude zu verlassen und Menschen dort zu begegnen, wo sie leben. Es gehört aber auch dazu, die Menschen, die zu uns kommen, willkommen zu heißen und ihnen den Start in unserer Gemeinde zu erleichtern.
Mit dem Begrüßungsteam vor und nach den Gottesdiensten bieten wir Ihnen einen ersten Ansprechpartner für Ihre Interessen und Bedürfnisse.

 

Denn …

Glaube muss Spaß und Freude machen. Deshalb ist es schön, mit anderen Menschen eine Gemeinschaft zu bilden, die tragfähig und offen ist. Als Erlöste darf man uns die Osterfreude anmerken.

Feste und Feiern tragen das ihre dazu bei und sind wichtig im Leben unserer Gemeinde. Gleichzeitig gilt es auch, Orte zu schaffen, an denen wir unseren Glauben miteinander erleben und teilen.

Kinder und Erwachsene, Frauen und Männer, Alte und Junge, es gibt Gruppierungen für viele verschiedene Interessen.

Auf alle Fälle gilt: Wir  freuen uns über neue Gesichter in unserer Gemeinde.
 
Hier wollen wir einen Überblick über die Gruppierungen der Gemeinde geben und die Möglichkeit direkt Kontakt zu der jeweiligen Gruppe aufzunehmen. Die Termine im Detail finden Sie im Wegbegleiter oder im Online Kalender. Auch unser Pfarrbüro gibt Ihnen gerne weitere Auskunft.


Aktuelle Beiträge

Gemeindefasching in St. Hedwig

Herzliche Einladung zum Gemeindefasching in St. Hedwig am Samstag, den 11.Februar 2023 ab 19:30 h im Hedwigsaal. Für Snacks, Getränke und Musik ist gesorgt. Verkleidung wäre toll, ist aber nicht zwingend! Eintritt ist frei, Spende wird erbeten

weiter…

Einladung zum Fastenkurs

Wir laden Sie zu einem Fastenkurs von Aschermittwoch bis Karfreitag ein. Die Fastenzeit lädt dazu ein, mehr Spiritualität in unser Leben zu bringen. Im Kurs werden Bibeltexte gelesen und besprochen. Gemeinsame Gebete können Sie innerlich stärken. TermineInfoabend: Do. 26.01.23, 19:30 UhrKursabende jeweils Do. um 19:30 Uhr:23.02., 02.03., 09.03., 16.03., 23.03.,…

weiter…

Ehepaar Eisele verabschiedet sich von den liturgischen Diensten

Nach mehr als 35 Jahren ehrenamtlicher Arbeit in St. Hedwig verabschiedet sich das Ehepaar Eisele aus dem aktiven Dienst. Wir danken Ihnen herzlich für die vielen Dienste, die sie beide im Lauf der Jahre übernommen haben, darunter Lektorendienst, Kommunionhelfer, Mitarbeit im KGR-Wahlausschuss und Bauausschuss, auch das Thema Ökumene liegt ihnen…

weiter…

Sternsinger bringen ihren Segen

Heute morgen haben die Sternsinger ihren Segen im Gottesdienst geteilt, jetzt sind sie unterwegs diesen Segen zu den Menschen nach Hause zu bringen. Vielen Dank den Kindern und Jugendlichen für ihr wertvolles Engagement in der weltweiten Aktion der Sternsinger. Mehr über die Sternsingeraktion erfahren Sie unter Sternsinger.de. Sie haben die…

weiter…

Ausstellung der Bilder von Béatrice Mitry

Die französische Malerin Béatrice Mitry zeigte im Dezember 2022 im Hedwigsaal unserer Kirchengemeinde einen Auszug aus ihrer Werke in Acryl, Öl, Bas-Relief und Pastelltechnik, groß- und kleinformatig, von realistisch bis abstrakt. Das Youtube Video zeigt einen Rundgang durch die Ausstellung. Information unter www.artmajeur.com/beatrice-mitry

weiter…

Sternsingeraktion 2023

Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit Auch in diesem Jahr werden die Pfadfinder wieder den Segen per Brief bringen und Menschen in unserer Gesamtgemeinde besuchen. Dazu melden Sie sich bitte direkt beim Pfarramt.Die Sternsinger laufen am 6. und 7. Januar 2023. Mitläufer gesucht! Wir brauchen natürlich auch…

weiter…

Adventskonzert zugunsten der Orgelrenovierung

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert zugunsten der Orgelrenovierung St. Hedwig am Sonntag, 11. Dezember 2022 um 17:00 Uhrin der Kirche St.Hedwig, Stuttgart-Möhringen Kirchenchor, Kinderchor, Schola und Musiker aus unserer Kirchengemeinde musizieren adventliche Musik aus verschiedenen Epochen. Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm. Neben dem Gesang tragen unsere Gemeindemitglieder ihre Stücke mit…

weiter…

Der Ehe-Vorbereitungskurs im Februar/ März 2023

Liebe leben lernen: In Candle-Light-Atmosphäre präsentieren wir die zentralen Fundamente für eine gelingende und stabile Partnerschaft. Ihr bekommt konstruktive Impulse und erstaunliche Tipps von Paaren aus aller Welt. Wie bei einem Date habt ihr dabei reichlich Gelegenheit, euch zu zweit über eure Beziehung auszutauschen.

weiter…

Roratemesse am 29.11. und 13.12. um 6 Uhr

Roratemessen sind (Votiv-)Messen an den Werktagen im Advent zu Ehren der Gottesmutter. Das Wort „Rorate“ kommt vom ersten Wort des Eröffnungsverses dieser Messe: „Rorate, coeli… = „Tauet, Himmel…“ (Jes 45,8). Diese Messen werden vor Tagesanbruch bei Kerzenlicht, ohne elektrische Beleuchtung, gefeiert. Es lässt uns das große Licht erahnen, das mit…

weiter…

Christkindlesmarkt 2022 in Möhringen

Für den Stand der Kirchengemeinde St. Hedwig am 26.11.22 brauchen wir Ihre Unterstützung. Zum Binden der Adventskränze brauchen wir Grüngut, das Sie im Innenhof des Gemeindehauses ablegen können. Die Kränze werden im Hedwigsaal gebunden und geschmückt am: Wir freuen uns über jede helfende Hand!! Weitere Spenden wie Gebäck, Marmelade und…

weiter…

Frühschicht – Einstimmung in die Adventszeit

An den vier Adventssamstagen sind Sie herzlich zur Frühschicht im Saal der St. Ulrichgemeinde eingeladen. Wir treffen uns um 7:30 Uhr. Um die Vorweihnachtszeit ruhiger anzugehen, werden wir gemeinsam beten, einen Bibeltext lesen und singen. Das Thema Geschenke möchten wir vertiefen und die wahre Freude des Schenkens und beschenkt Werdens…

weiter…

Werktägliches Morgenlob ab dem 11.11. um 6:45 h

Dieses Jahr schon ab dem 11. November: Immer montags bis freitags um 6:45 Uhr in der Kapelle St. Hedwig, mit Ausnahme der Tage der Roratemessen am 29.11. und 13.12., wollen wir uns 15 Minuten Zeit nehmen, um uns auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. In der Dunkelheit der Nacht wollen wir die…

weiter…