Gemeinde

Auf welche Dinge würden Sie bei einer Gemeinde am meisten achten, die Sie besuchen wollten? Diese Frage stellten wir
bei unserer Online-Umfrage. Die meisten der Befragten (fast 70%) haben geantwortet: „Freundliche Aufnahme”.
Zu einer missionarischen Gemeinde gehört gewiss auch dazu, das Kirchengebäude zu verlassen und Menschen dort zu begegnen, wo sie leben. Es gehört aber auch dazu, die Menschen, die zu uns kommen, willkommen zu heißen und ihnen den Start in unserer Gemeinde zu erleichtern.
Mit dem Begrüßungsteam vor und nach den Gottesdiensten bieten wir Ihnen einen ersten Ansprechpartner für Ihre Interessen und Bedürfnisse.

Denn …

Glaube muss Spaß und Freude machen. Deshalb ist es schön, mit anderen Menschen eine Gemeinschaft zu bilden, die tragfähig und offen ist. Als Erlöste darf man uns die Osterfreude anmerken.

Feste und Feiern tragen das ihre dazu bei und sind wichtig im Leben unserer Gemeinde. Gleichzeitig gilt es auch, Orte zu schaffen, an denen wir unseren Glauben miteinander erleben und teilen.

Kinder und Erwachsene, Frauen und Männer, Alte und Junge, es gibt Gruppierungen für viele verschiedene Interessen.

Auf alle Fälle gilt: Wir  freuen uns über neue Gesichter in unserer Gemeinde.
Hier wollen wir einen Überblick über die Gruppierungen der Gemeinde geben und die Möglichkeit direkt Kontakt zu der jeweiligen Gruppe aufzunehmen. Die Termine im Detail finden Sie im Wegbegleiter oder im Online Kalender. Auch unser Pfarrbüro gibt Ihnen gerne weitere Auskunft.

Aktuelle Beiträge

Sternsingeraktion 2020

Das Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Rund 1,14 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 74.400 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom…

weiter…

ConnectGroup – eine Gruppe für Menschen, die mehr suchen

Über den Glauben reden, das ist das zentrale Anliegen der ConnectGroup, einer offenen Gruppe, die sich seit ein einigen Wochen in einem 14-tägigen Rhythmus zum Lobpreis und Anbetung vor dem Allerheiligsten trifft.  Nach dem Einstieg in der Kapelle folgt ein kleines Essen im Hedwigsaal. Anschließend beschäftigen wir uns mit einer…

weiter…

MiniAufnahme in St. Hedwig

Am Stephanstag, dem 26.12.2019, wurde Louis Le Bue in die Schar der Ministranten von St. Hedwig vom Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach aufgenommen. Die OberMinis Simon Beck, Carolin Machate (nicht auf dem Bild), Lukas Ascher und Andreas Zimmermann, die den diesjährigen Erstkommunikanten vorbereitet hatten, freuten sich mit der gesamten Gemeinde.

weiter…

Pfarrer Wolfgang Gottstein gestorben. R.I.P.

Am 17. Dezember 2019 ist der zweite Pfarrer von St. Hedwig, Wolfgang Gottstein gestorben. Die Kirchengemeinde trauert um ihn und ist dankbar für sein Wirken von 1970-1976 in unserer Gemeinde. Geboren wurde Wolfgang Gottstein am 3.5.1934 in Landeshut/Schlesien. Am 1.7.1962 empfing er auf dem Schönenberg bei Ellwangen die Priesterweihe. Nach…

weiter…

Organisierte Nachbarschaftshilfe sucht neue Mitarbeiter/innen

Die organisierte Nachbarschaftshilfe St. Hedwig sucht dringend zur Verstärkung des Teams neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn Sie Ihre freie Zeit sinnvoll gestalten möchten, sich gerne in einem Team für andere Mitmenschen einbringen wollen, aber auch an Fortbildungen interessiert sind, dann sind Sie bei uns richtig. Durch ihr Engagement ermöglichen Sie…

weiter…

Chorleitung für den ökumenischen Ulrichschor gesucht!

Die Kath. Gesamtkirchengemeinde St. Hedwig & Ulrich sucht ab 1.1.2020 eine Chorleitung, (m/w) für den ökumenischen Ulrichschor mit 3,45 Wochenstunden, unbefristet Wir wünschen uns: Chorleitungsdienste für den ökumenischen Ulrichschor auf dem Fasanenhof mit jährlich ca. 10 Auftritten Eine Qualifikation als C-Kirchenmusiker oder die künstlerische Prüfung für das Lehramt an Gymnasien…

weiter…

Tiersegnung 2019

Allmächtiger Gott,der du in der Weite des Alls gegenwärtig bistund im kleinsten deiner Geschöpfe,der du alles, was existiert,mit deiner Zärtlichkeit umschließt,gieße uns die Kraft deiner Liebe ein,damit wir das Leben und die Schönheit hüten.Überflute uns mit Frieden,damit wir als Brüder und Schwestern lebenund niemandem schaden. Mit diesem Gebet von Papst…

weiter…

Sammelstelle für alte Handys

Millionen von alten Handys liegen nutzlos in unseren Schubladen herum. Dabei enthalten sie wertvolle Rohstoffe, die recycelt werden können. Unsere Kirchengemeinde ist nun Sammelstelle der Handy-Sammel-Aktion von “Missio hilft”. Alte Handys werden recycelt und fachgerecht entsorgt. Der Erlös kommt Familien in der DR Kongo zugute. Die Internetseite von Missio gibt…

weiter…