Konzeptionsschwerpunkte

Unsere Konzeption wird durch folgende Schwerpunkte geprägt:

Werte und Glauben  
Wir sind eine katholische Einrichtung und leben die exisierende christliche Werte- und Glaubenserziehung. Dazu gehören der Umgang miteinander, Wertevermittlung, Rituale wie das Begrüßen, das Beten vor dem gemeinsamen Essen, Kirchenbesuche, die religiösen Geschichten, Lieder, Feste kennen lernen und feiern, sowie in Gespräche zu kommen.

Fit und Gesund
Wir legen großen Wert auf gesunde Ernährung. Ein gesundes Vesper von zu Hause, wie auch die Zwischenmahlzeiten für die Ganztageskinder, bestehend aus Obst-und Gemüse sind uns wichtig. Das Mittagessen beziehen wir vom Caterer FrischeBlizz, der viel Bio verarbeitet.
Den Kinder ausreichend und verschiedenartige Bewegungsmöglichkeiten zu bieten, ist eine wichtige Grundlage für eine gute körperliche Entwicklung. Die Kinder können sich hier im ganzen Haus, in dem Bewegungsraum beim wöchentlichen Turnangebot und im Garten bewegen. Dazu besteht zudem ein wöchentlicher Naturtag und verschiedenen Ausflüge.

Sprache
Die Sprache spielt eine bedeutende Rolle im ´die Welt begreifen lernen`, im sozialen Miteinander, für das Lernen und die Schule. Die Förderung der deutschen Sprache geschieht bei uns auf vielfältigste Weise und findet im Alltag ständig statt.

Kreativität
Kreativität wird in vielen Angeboten vielseitig angeboten und gefördert, durch Ausstellungen von Kunstwerken oder Projektergebnisse der Kinder, Rollenspiele , die auch dargestellt und vorgeführt werden, Einbeziehung der Kinder mit ihren Ideen in die Arbeit und anregende Materialien.

Naturwissenschaften
Durch unsere Auszeichnug “Haus der kleinen Forscher” findet ein regelmäßiges Experimentieren und Versuchen statt. Ein eigens ausgestatteter Raum unterstützt und regt dazu an. Fachkundige und daran spaßhabende Eltern experimentieren gelegentlich  mit den Kindern in Angeboten. Nicht nur im Haus, auch außerhalb erforschen wir die Natur und Umgebung.