Kirchenchor

Chorleitung:

Désirée Eisele

 eisele@sankthedwig.de

Telefon: 0157 / 35 175 983

 

Chorvorstand:
Georg Medwed

 

Der Kirchenchor – stellt sich vor – mit Humor

Es werden alle kurz vor acht
Zunächst mal freundlich angelacht,
Dass fröhlich und aus voller Lunge
Man übe Lippen, Backen, Zunge.
Auch Ohren kann man stimulieren
Mit flüsternd leisem Modulieren,
Um dann mit wohligem Befinden
Zu summen Terzen oder Quinten.
Entspannt vom Scheitel bis zur Zeh
Kommt locker leicht das hohe C,
Und auch der Bass kommt immer tiefer
Sobald ganz locker hängt der Kiefer.

 

Einstimmig fängt die Probe an
Mal mit dem Alt, mal dem Sopran
Und klingen Töne dann, die rechten,
Beginnt die Stimmen zu verflechten
Des Chores Leiterin bis dass
Dann schließlich einstimmt auch der Bass
Und Sänger und auch Sängerinnen
Musik ergreift mit allen Sinnen.

 

Kommt einmal  einer aus dem Lot
Probt man von Mozart und Gounod
Die Messen, wo in Vierteln, Achteln
Musik und Worte sich verschachteln
Hilft gestenreich das Dirigat
Bis man exakt den Einsatz hat
Und auch erlernt, mit mancher Müh
Vokalversatz vom i zum ü.

 

Dann gilt‘s in neu- und alten Weisen
Des großen Schöpfers Ruhm zu preisen
Und voll Begeisterung wir singen
Im Hedwigs-Chor Stuttgart Möhringen

 

 

Sind Sie neugierig geworden? Haben Sie Lust, mitzusingen?


Chorproben:
Jeden Mittwoch um 19:40 Uhr
im Hedwigsaal, Lieschingstrasse 44, 70567 Stuttgart

Kontakt: eisele@sankthedwig.de

Hier können Sie von einer unserer Aufführungen einen Mitschnitt der Messe brève von Léo Delibes (1836-1891) anhören:

Jahresüberblick 2020 der Messfeiern mit Chorbegleitung

  • Gottesdienst am 8. März 2020, 2. Fastensonntag
  • Konzert am 16. Mai 2020, Benefizkonzert zugunsten der Orgelrenovierung
  • Gottesdienst am 12. Juli 2020, Chorprojekt „Neues Geistliches Lied“ mit Band
  • Gottesdienst am 18. Oktober 2020, Hedwigsfest
  • Gottesdienst am 13. Dezember 2020, 3. Adventssonntag

Vergangene Aufführungen

Am 2. Juli 2017 haben wir die feierliche Messe aus Anlass des silbernen Priesterjubiläums unseres Pfarrers, Herrn Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach, mit der Orgelsolomesse von Wolfgang Amadeus Mozart  musikalisch gestaltet.

Die Messen an den Hedwigsfesten 2016 und 2017 haben wir mit Werken von Komponisten der Romantik begleitet, und zwar mit der
Messe in F von Jacques-Nicolas Lemmens (* 3.1.1823, † 30.1.1881) und der
Messe op. 24 von Joseph Callaerts (*11.8.1830, † 3.3.1901)

Zum Mitsingen und Mitfeiern laden wir herzlich ein.