Pfarrer Jonas Koudissa berichtet über seine Arbeit in der Republik Kongo – Sonntagssprechstunde 21.10.2018

Pfarrer DDr. Jonas Koudissa war lange Zeit in Deutschland. Vor vier Jahren ist er in seine Heimat, den Kongo, zurückgekehrt.  Am Missionssonntag besucht er uns und wird den Gottesdienst um 10:00 Uhr mit uns feiern. Anschließend spricht er im Hedwigsaal über die Herausforderungen der Kirche in Brazzaville, insbesondere aber  über seine…

weiter…

Unsere Gartenrover bieten Ihnen auch im Herbst ihre Hilfe an

Benötigen Sie Hilfe im Garten? Jetzt im Herbst sind die letzten Arbeiten zu erledigen, um den Garten winterfest zu machen. Unsere Rover stehen „Spaten bei Fuß“ wieder bereit. Gartenarbeiten, kleinere Renovierungsarbeiten auch im Haus oder auch Hilfe bei einem kleinen Umzug erledigen die Rover gerne für Sie. Nehmen Sie einfach…

weiter…

Tiersegnung am 7. Oktober 2018

“Herr, dich loben die Geschöpfe, dich, Gott, loben Raum und Zeit.” Mit diesen Zeilen aus dem Gotteslob begann am Sonntag, dem 7. Oktober 2018 der Gottesdienst mit Tiersegnung in St. Hedwig. Einmal im Jahr, um den Gedenktag des hl. Franziskus herum, lädt die Kirchengemeinde die Tiere zur Segnung in die…

weiter…

MiniAufnahme am 30. September 2018

Am 30. September 2018, dem Erntedankfest wurde Clemens Strohmaier in die Schar der Ministranten von Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach aufgenommen. Clemens Strohmaier ist schon als Lektor in den Gottesdiensten zu sehen gewesen. Nun möchte er auch als Ministrant unsere Gottesdienste mitgestalten. Auf seinen Dienst vorbereitet wurde er vom OberMini Obalit…

weiter…

Der Ehe-Vorbereitungskurs | Nächster Kurs startet am 19. Oktober 2018

Beruf, Karriere und Urlaub planen die meisten Menschen sorgfältig und mit intensiver Vorbereitung. Auch in die Organisation ihrer Hochzeit investieren Paare zahllose Stunden. Doch zum Erlernen der Fundamente für eine lebenslange, glückliche Partnerschaft nehmen sich wenige die notwendige Zeit. Im kompakten 4-teiligen Ehe-Vorbereitungskurs erhalten Sie in angenehmem Ambiente und auf…

weiter…

Anmeldung zur Erstkommunion 2019

Liebe Eltern, vielleicht haben Sie in Ihrer Familie schon darüber gesprochen: die Erstkommunion. Viele verbinden die 3. Klasse mit den Vorbereitungen auf dieses Fest und so lade ich Sie und Ihr Kind (falls Ihr Kind die 3. Klasse besucht) ganz herzlich zur Vorbereitung und zur Feier der Ersten Heiligen Kommunion…

weiter…

Neun neue Ministranten in St. Hedwig

Der letzte Sonntag vor den Sommerferien war für die Minis von St. Hedwig und die ganze Gemeinde ein Tag der Freude. Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach konnte acht Kinder und einen Jugendlichen in die Minstrantengemeinschaft  aufnehmen. Es sind dies: Andreas Zimmermann, Christian Lenz, Daniel Bisanz, Emilia Benesch, Isabelle Plotzitza, Jonas Treitz,…

weiter…

Firmwallfahrt nach Rom 2018 | Bericht

„Lebensspendende Sonne, du kannst wohl nichts Größeres erblicken als die Stadt Rom!“ „Wie oft wart ihr schon in Rom?“ „Vier Mal.“ „Zwei Mal.“ „Erst einmal.“ „Und dieses Jahr kommt ihr als Firmbegleiter wieder mit?“ Wären wir nicht zum fünften, dritten und zweiten Mal nach Rom gereist, dann hätten wir folgende…

weiter…

MiniAusflug auf die Schwäbische Alb

Am Samstag, dem 7. Juli haben sich 20 Ministranten gemeinsam mit unserem Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach und Diakon Michael Jakob auf den Weg auf die Schwäbische Alb gemach. Als erstes besuchten wir den Campus Galli bei Meßkirch. Dort wird eine karolingische Klosterstadt originalgetreu mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts nachgebaut.…

weiter…

ConnectGroup – eine Gruppe für Menschen, die mehr suchen

Über den Glauben reden, das ist das zentrale Anliegen der ConnectGroup, einer offenen Gruppe, die sich seit ein einigen Wochen in einem 14-tägigen Rhythmus zum Lobpreis und Anbetung vor dem Allerheiligsten trifft.  Nach dem Einstieg in der Kapelle folgt ein kleines Essen im Hedwigsaal. Anschließend beschäftigen wir uns mit einer…

weiter…

Stadttage im Kinderhaus der Sonnenblumengruppe

Im Mai 2018 war die Kindergartengruppe Sonnenblume erstmalig, statt auf Naturtagen, auf Stadttagen. Dabei wurde wöchentlich eine Stuttgarter Sehenswürdigkeit besichtigt. Zu Beginn machten wir ein Ausflug zum Fernsehturm. Als nächstes zur Seilbahn, mit der wir vom Südheimerplatz losgefahren sind und oben eine Vesperpause eingelegt haben. Die Woche drauf waren wir…

weiter…