St. Hedwig betet gemeinsam – Novene zum Heiligen Geist

„Sende aus deinen Geist, und das Antlitz der Erde wird neu.“
In der Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und dem Pfingstfest betet die Kirche mit der Pfingstnovene in besonderer Weise um den Hl. Geist.
Wir treffen uns vom 21.Mai bis 30. Mai täglich von 20 Uhr bis 20:30 Uhr in der Kirche St. Hedwig und laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns zu beten.

weiter…

Anmeldung zu unseren Gottesdiensten

Ab dem 10. Mai 2020 dürfen wir wieder zur Feier der Gottesdienste in unseren Kirchen zusammenkommen. Allerdings ist die Feier nur unter etlichen Voraussetzungen möglich. Diese sind: Die Feier der Gottesdienste ist nur mit einer begrenzten Zahl von Mitfeiernden möglich. Der Abstand zwischen den Mitfeiernden muss mindestens 2 Meter betragen.…

weiter…

Das Gemeindeleben geht weiter! | Aktualisiert

Eine Kirchengemeinde lebt vom Kontakt. Zunächst natürlich vom Kontakt mit Gott. Den kann uns niemand nehmen. Aber auch der Kontakt zu anderen Menschen ist notwendig.Und auch wenn alle vor Ort Gottesdienste und Veranstaltungen ausfallen müssen, so geht das Gemeindeleben weiter.

weiter…

Sie haben gewählt | Die Ergebnisse der KGR-Wahl 2020

Bis zum 22. März 2020 haben Sie die Wahl gehabt. In diesem Jahr musste per Briefwahl gewählt werden. Die Wahlausschüsse haben mittlerweile in verkleinerter Zusammensetzung alle Stimmen ausgezählt und das endgültige amtliche Endergebnis festgestellt. St. Hedwig Zahl der Wahlberechtigten insgesamt 4679 Zahl der Wähler/innen | Wahlbeteiligung 621 = 13,3% Zahl…

weiter…

Gottesdienste in Zeiten der Corona-Krise

Es ist schmerzlich, dass wir in unserer Kirche keine Eucharistiefeiern und andere Gottesdienste feiern dürfen. Geschuldet, wir wissen es alle, ist dies der Corona-Pandemie. Nur unvernüftige Menschen sehen die Sinnhaftigkeit dieser Maßnahme nicht ein. Einige vergleichen die jetzige Situation mit der Zeit der Untergrundkirche in Verfolgungssituationen; sei es die Verfolgung…

weiter…

Heilige Corona – bitte für uns!

Zufälle gibt es nicht! Oder doch? Wir stehen in Deutschland am Beginn einer Pandemie. Corona ist allgegenwärtig: in den Nachrichten, Magazinen, Sozialen Medien, in Gesprächen. Damit geht einher eine große Unsicherheit und ein gerüttelt Maß an Angst. Viele sprechen sogar schon von einer Epidemie der Angst, die die Viruspandemie begleitet und die ebenso schlimm sei. Mag sein, dass dem so ist.

weiter…

Öffnung des Pfarrbüros in Zeiten der Krise

Unser Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen, wir sind aber zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar. Wir bitten Sie, sich zunächst telefonisch (0711. 719 86 60) im Pfarrbüro zu melden oder Ihr Anliegen per E-Mail zu schildern.

weiter…

DER FRÜHLING IST DA – UND UNSERE GARTENROVER ZU IHRER HILFE ZUR STELLE

Benötigen Sie Hilfe im Garten? Jetzt im beginnenden Frühjahr beginnt auch wieder die Arbeit im Garten. Unsere Rover stehen „Spaten bei Fuß“ wieder bereit. Gartenarbeiten, kleinere Renovierungsarbeiten auch im Haus oder auch Hilfe bei einem kleinen Umzug erledigen die Rover gerne für Sie. Nehmen Sie einfach Kontakt auf unter gartenrover@sankthedwig.de oder 0151 40194638…

weiter…

Chorleitung für den ökumenischen Ulrichschor gesucht!

Die Kath. Gesamtkirchengemeinde St. Hedwig & Ulrich sucht ab sofort eine Chorleitung, (m/w) für den ökumenischen Ulrichschor mit 3,45 Wochenstunden, unbefristet Wir wünschen uns: Chorleitungsdienste für den ökumenischen Ulrichschor auf dem Fasanenhof mit jährlich ca. 10 Auftritten Eine Qualifikation als C-Kirchenmusiker oder die künstlerische Prüfung für das Lehramt an Gymnasien…

weiter…

Aktion: Liebesbriefe von Gott

Auch in diesem Jahr wird es wieder die Aktion “Liebesbriefe von Gott” geben. In den Tagen vor dem Valentinstag werden Gemeindemitglieder, die den Kurs MISSION POSSIBLE besucht haben, auf öffentlichen Plätzen Liebesbriefe von Gott verteilen und zu einem ganz besonderen Ereignis in unsere Kirche einladen. Am Vorabend des Valentinstages, am…

weiter…

Sternsingeraktion 2020

Das Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Rund 1,14 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 74.400 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom…

weiter…

Jugendalphakurs hat begonnen

Am 18. Januar 2020 hat der Jugendalphakurs in unserer Gesamtkirchengemeinde begonnen. 19 junge Christen aus unserer GKG und darüber hinaus, machen sich auf den Weg, ihre Freundschaft mit Jesus Christus zu vertiefen. Am Ende des Kurses kann dann die Spendung des Firmsakramentes am 24. Mai 2020, 10:00 Uhr durch Domkapitular…

weiter…