Arbeitseinsatz der Rover bei der School of Joy in Israel – Sonntagssprechstunde 18.11.018

Die School of Joy, eine Schule für “Slow learners”, war das diesjährige Projektziel unserer Rover. Die Partnerschule unserer Gemeinde auf den Hirtenfeldern bei Bethlehem musste gründlich renoviert werden: Alle Räume haben einen neuen Anstrich bekommen, zwei Stützmauern mussten erneuert und ein Bad komplett renoviert werden.  Außerdem bekam der Pausenhof einen…

weiter…

Feierliches Pontifikalamt mit Kardinal Gracias aus Mumbai

Seine Eminenz Oswald Kardinal Gracias aus Mumbai feierte am Sonntag, 4. November mit der Kirchengemeinde St. Hedwig ein feierliches Pontifikalamt. Als Konzelebranten durften wir seine Exzellenz Weihbischof Algrirdas Jurevicius aus dem Erzbistum Kaunas (Litauen), sowie Diakon Erik Thouet (Bischöflicher Beauftragter für die Ständigen Diakone unserer Diözese), de Ausbildungsleiter der Diakone…

weiter…

ökumenische Friedensdekade 11. bis 21.November

Mit dem Motto „Krieg 3.0“ möchte der Trägerkreis der Ökumenischen FriedensDekade angesichts der Gefahr der Eskalation vorhandener Konflikte weltweit auf die potenziellen Gefahren eines dritten Weltkriegs aufmerksam machen. Dabei soll die weltweite Aufrüstungsspirale, die sich auch in den Finanzplänen der kommenden Jahre für den Verteidigungshaushalt in Deutschland widerspiegelt, kritisch hinterfragt…

weiter…

Martinsritt am 12.November

“Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind…“   Bei hoffentlich trockenem Wetter wollen wir das Sankt Martins Fest feiern und laden alle Familien ein zu unserem traditionellen Martinsritt. Am Montag, 12. November um 17:00 Uhr beginnen wir wieder in der Kirche St. Hedwig und werden dann mit den Laternen St.…

weiter…

Pfarrer Jonas Koudissa berichtet über seine Arbeit in der Republik Kongo – Sonntagssprechstunde 21.10.2018

Pfarrer DDr. Jonas Koudissa war lange Zeit in Deutschland. Vor vier Jahren ist er in seine Heimat, den Kongo, zurückgekehrt.  Am Missionssonntag besucht er uns und wird den Gottesdienst um 10:00 Uhr mit uns feiern. Anschließend spricht er im Hedwigsaal über die Herausforderungen der Kirche in Brazzaville, insbesondere aber  über seine…

weiter…

Unsere Gartenrover bieten Ihnen auch im Herbst ihre Hilfe an

Benötigen Sie Hilfe im Garten? Jetzt im Herbst sind die letzten Arbeiten zu erledigen, um den Garten winterfest zu machen. Unsere Rover stehen „Spaten bei Fuß“ wieder bereit. Gartenarbeiten, kleinere Renovierungsarbeiten auch im Haus oder auch Hilfe bei einem kleinen Umzug erledigen die Rover gerne für Sie. Nehmen Sie einfach…

weiter…

Tiersegnung am 7. Oktober 2018

“Herr, dich loben die Geschöpfe, dich, Gott, loben Raum und Zeit.” Mit diesen Zeilen aus dem Gotteslob begann am Sonntag, dem 7. Oktober 2018 der Gottesdienst mit Tiersegnung in St. Hedwig. Einmal im Jahr, um den Gedenktag des hl. Franziskus herum, lädt die Kirchengemeinde die Tiere zur Segnung in die…

weiter…

MiniAufnahme am 30. September 2018

Am 30. September 2018, dem Erntedankfest wurde Clemens Strohmaier in die Schar der Ministranten von Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach aufgenommen. Clemens Strohmaier ist schon als Lektor in den Gottesdiensten zu sehen gewesen. Nun möchte er auch als Ministrant unsere Gottesdienste mitgestalten. Auf seinen Dienst vorbereitet wurde er vom OberMini Obalit…

weiter…

Neun neue Ministranten in St. Hedwig

Der letzte Sonntag vor den Sommerferien war für die Minis von St. Hedwig und die ganze Gemeinde ein Tag der Freude. Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach konnte acht Kinder und einen Jugendlichen in die Minstrantengemeinschaft  aufnehmen. Es sind dies: Andreas Zimmermann, Christian Lenz, Daniel Bisanz, Emilia Benesch, Isabelle Plotzitza, Jonas Treitz,…

weiter…

Firmwallfahrt nach Rom 2018 | Bericht

„Lebensspendende Sonne, du kannst wohl nichts Größeres erblicken als die Stadt Rom!“ „Wie oft wart ihr schon in Rom?“ „Vier Mal.“ „Zwei Mal.“ „Erst einmal.“ „Und dieses Jahr kommt ihr als Firmbegleiter wieder mit?“ Wären wir nicht zum fünften, dritten und zweiten Mal nach Rom gereist, dann hätten wir folgende…

weiter…

MiniAusflug auf die Schwäbische Alb

Am Samstag, dem 7. Juli haben sich 20 Ministranten gemeinsam mit unserem Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach und Diakon Michael Jakob auf den Weg auf die Schwäbische Alb gemach. Als erstes besuchten wir den Campus Galli bei Meßkirch. Dort wird eine karolingische Klosterstadt originalgetreu mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts nachgebaut.…

weiter…