Kinderchor

Die Proben finden (außer in den Ferien) dienstags im Kinderhaus St. Hedwig statt:

– Minis (bis 6 Jahre): 15:00 – 15:30 Uhr

– Vorchor (6 – 8 Jahre): 15:30 – 16:15 Uhr

–  Kinderchor (ab 8 Jahre) 16:15 – 17:00 Uhr

Interessierte Kinder sind herzlich willkommen.
Chorleiterin: Ildiko Häfner, Tel. 0711 / 997 71 75

 

Im April 2013 hat Ildiko Häfner die Leitung übernommen.Bereits am 9. Juni zeigten unsere jüngsten Sängerinnen und Sänger in der Messe anläßlich des Familien- und Gemeindetages erstmals mit ihrer neuen Leiterin.

130609_Kinderchor11

„Singen ist eine der natürlichsten Ausdrucksformen des Menschen. Beim Singen im Chor kommt das Phänomen der Gemeinschaft in allen Ausprägungen hinzu: Gemeinschaftliches Erarbeiten und Aufführen eines musikalischen Werks setzt Kreativität, Disziplin, Konsequenz, Hören auf andere im buchstäblichen und übertragenen Sinn sowie Verantwortungsbereitschaft voraus, beziehungsweise hilft, diese „Tugenden“ zu entwickeln. Weil ich es wichtig finde, dass unsere Kinder die Chance auf die spielerisch selbstverständliche Ausbildung dieser Fähigkeiten erhalten, habe ich die Leitung des Kinderchors an St. Hedwig gerne übernommen.

Musik ist, auch für unsere Kinder, allgegenwärtig. Wie viele Jugendliche gehen noch aus dem Haus, ohne sich die Kopfhörer ihres iPods oder Handys in die Ohren zu stopfen? Musik zu hören ist „cool“. Paradoxerweise scheint es aber eine weithin geltende Übereinkunft unter Jugendlichen zu geben, selbst zu singen sei „uncool“. Wer singt, läuft Gefahr, sich Spott auszusetzen. Ich denke, dass die frühzeitige aktive Beschäftigung mit musikalischen Inhalten und das Erleben der eigenen Stimme als integralem Bestandteil eines Gesamtklanges dem ein Stück weit entgegenwirken können. Ein Grund, weshalb ich die Leitung des Kinderchors von St. Hedwig übernommen habe.

 

130609_Kinderchor31 Gerade im medial überfrachteten Heute kommt der Besinnung auf das, was wirklich zählt, große Bedeutung zu. Singen in kirchlichem Rahmen kann für Kinder und Jugendliche zum einen eine Form der Glaubensausübung darstellen. Für viel wichtiger erachte ich aber die Glauben stiftende und stärkende Kraft der Kirchenmusik. Von einigen früher in geistlichen Kinder- oder Jugendchören aktiven Menschen weiß ich, dass sich der durch die Kirchenmusik gewonnene Glaubenszugang auch im Erwachsenenalter gehalten und bewährt hat. Auch unter diesem Aspekt habe ich die Leitung des Kinderchors an St. Hedwig gerne übernommen.

Bis hierhin hat mein Kopf meine Hand geführt. Wenn es Sie aber interessiert, weshalb ich wirklich und wahrhaftig „Ja“ zum Kinderchor gesagt habe, müssen Sie mein Herz fragen. Und das kennt nur eine Antwort: Ich finde Kinder einfach faszinierend. Es kann für mich keine schönere Aufgabe geben, als das wunderbare Geschenk kindlich uneingeschränkten Vertrauens in etwas für das Kind lebenslang Unverlierbares zu investieren.

Ildiko Häfner

 

 


Aktuelle Beiträge

Auftritt unseres Kinderchors beim Stadtteilfest Fasanenhof

Am vergangenen Sonntag, dem 9. Juli, hat unser Kinderchor in einem knapp halbstündigen Auftritt auf der Bühne des Europaplatzes die Besucherinnen und Besucher des Stadtteilfesters Fasanenhof begeistert. Die kleinen Sängerinnen und Sänger haben temperamentvoll und mitreißend eine Auswahl ihres Repertoires präsentiert.      

weiter…

Gastauftritte des Kinderchors St. Hedwig

  Auf Einladung des emeritierten Domkapellmeisters Martin Dücker hat unser Kinderchor St. Hedwig zwei Termine an der Musikhochschule Stuttgart. In Nachfolge der Mädchenkantorei bilden wir am 29. Mai und am 26. Juni den Musterchor für die Studenten, die von Martin Dücker in Kinderchorleitung unterrichtet werden.   Des Weiteren ist eine…

weiter…

Musikalischer Muttertagsstrauß vom Kinderchor St. Hedwig

Am Muttertag, dem 14. Mai 2017, möchten die Chorkinder ihre Eltern mit einem musikalischen Strauß beschenken. Alle, die Freude an musizierenden Kindern bzw. an bezaubernden Kinderstimmen haben, sind ebenfalls herzlich eingeladen. Wir beginnen um 15.30 Uhr im Kinderhaus St. Hedwig. Die pastorale Gestaltung liegt in den Händen unseres Diakons Michael…

weiter…

Fenster im Advent in Möhringen

  Liebe Freunde und Genießer der Vorweihnachtszeit, entschleunigen Sie den Trubel, nehmen sie sich eine halbe Stunde Zeit für die Einstimmung auf Christi Geburt. Hören Sie Geschichten, Anspiele, Gebete und Musik, bewundern sie Fenster und Dekorationen, genießen Sie heißen Punsch und Kekse, freuen sie sich auf freundliche Gesichter  – besuchen…

weiter…

Martinsfeier

Geschichten spielen und darstellen, in Musik und Liedern vom Glauben erzählen – das fasziniert Kinder und gibt ihnen Raum für Kreativität und Ausdruck. Der Kinderchor St. Hedwig hat sich von der Geschichte St. Martins inspirieren lassen. Im Vordergrund steht die Idee, dass Teilen und Helfen einen größeren Wert haben als…

weiter…

Schulbeginn = Chorbeginn

Mit vier Aufführungen war der Juli ein viel beachteter und erfolgreicher Höhepunkt im bisherigen Kinderchorjahr. Nach den probenfreien Wochen während der Sommerferien kann es nun endlich wieder losgehen mit dem Singen – voller Freude erwarte ich „meine“ Chorkinder zurück. Auch die kommenden Monate werden nicht langweilig sein. Bis Weihnachten sind…

weiter…

Eindrucksvolle Aufführungen unseres Kinderchors vor der Sommerpause

In vier eindrucksvollen Aufführungen hat unser Kinderchor St. Hedwig unter der Leitung von Ildiko Häfner das Musical „Der barmherzige Samariter“ präsentiert. Die musikalische Gestaltung des Möhringer Kinderfestes war eine Zusammenarbeit mit der Kinderkantorei der Marinskirche unter der Leitung von Leonhard Völlm. Vielen Dank an die Kinder für ihre große Begeisterung und…

weiter…

Mit neuem Schwung und frischen Liedern

Der Kinderchor St. Hedwig beweist es immer wieder: Auch in verhältnismäßig großen Gruppen sind Kinder durchaus in der Lage, sich mit Begeisterung und dennoch diszipliniert auf die Erarbeitung neuer Texte und Melodien zu konzentrieren. Sogar das Erlernen musiktheoretischen Basiswissens macht diesbezüglich keine Ausnahme. Die inzwischen erreichte Chorstärke von insgesamt 52…

weiter…