Pfarrer Wolfgang Gottstein gestorben. R.I.P.

Am 17. Dezember 2019 ist der zweite Pfarrer von St. Hedwig, Wolfgang Gottstein gestorben. Die Kirchengemeinde trauert um ihn und ist dankbar für sein Wirken von 1970-1976 in unserer Gemeinde.

Geboren wurde Wolfgang Gottstein am 3.5.1934 in Landeshut/Schlesien. Am 1.7.1962 empfing er auf dem Schönenberg bei Ellwangen die Priesterweihe. Nach Vikariatsjahren in Stuttgart-Vaihingen wurde er am 1. Oktober 1970 zum Pfarrer von St. Hedwig. 1974 ehrte ihn das Erzbistum Breslau mit dem Titel Konsistorialrat. Im November 1976 mussten wir Pfr. Gottstein verabschieden. Seine weitere Stationen waren Ulm-Eggingenen und -Harthausen und dann, nach seiner Pensionierung am 1.5.1991, das Haus St. Monika in Stuttgart-Neugereut.

Wir sind sehr dankbar für sein Wirken in unserer Kirchengemeinde. Möge er nun die Freude genießen dürfen, die er zeitlebens verkündigt hat.

Hier zwei Seiten aus der Festschrift “50 Jahre St. Hedwig.

Kommentare sind geschlossen.