Folgt dem Stern!

Die Sternsinger waren auch dieses Jahr fleißig unterwegs. Gemeinsam sammelten sie Spenden, um unter anderem gegen die Kinderarbeit in Indien etwas bewirken zu können. Tatkräftige Kinder aus der Gemeinde St. Ulrich gingen unter der Leitung von Monika König im Fasanenhof von Tür zu Tür. Trotz der geringen Anzahl an edlen jungen Königen in St. Hedwig, konnte die KjG, zusammen mit der Hilfe von Anna Schweighardt, eine erstklassige Gruppe zusammenstellen, die ebenfalls eine Woche lang von Haus zu Haus ging, um die Geburt Christi zu verkünden.
Am 06.01. unterstützte unser Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach mit fünf seiner Rovern die Sternsinger-Schar. Diese untypische, eher ältere Gruppe hatte sichtlich Freude an der guten Sache und wird die Sternsingeraktion auch die nächsten Jahre mitbegleiten.

Das Resultat all dieser Bemühungen ist ein starker Gewinn von 1641,33 € aus St. Ulrich
und 7785,37 € aus St. Hedwig.

Über Verstärkung im Team der heiligen Könige aus dem Morgenland würden wir uns sehr freuen.
Wenn Interesse besteht, den Segen nächstes Jahr auch in Ihrem Haus zu empfangen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

 

Kommentare sind geschlossen