Geschenkaktion für die Caritas am Bahnhof

Das Caritaszentrum im Bahnhof Möhringen  ist Anlaufstelle für Menschen in unserem Stadtbezirk, die in materiellen und sozialen Fragen Unterstützung und Beratung suchen. Um als Kirchengemeinde unsere Verbundenheit mit den Menschen zu zeigen, die dort ein- und ausgehen, bitten wir Sie um Spenden von Weihnachtspäckchen.

Am 21. Dezember, bei der Adventsfeier des Caritaszentrums im Bahnhof Möhringen, werden die Klienten dann mit diesen Päckchen beschenkt.

Selbstgemachte und selbstgebackene Geschenke, beispielweise selbstgestrickte Socken oder Plätzchen sind sehr erwünscht. Auch Sachen für den alltäglichen Gebrauch (Kaffee, Duschgel, Handtücher….) finden guten Anklang. Ihrem Einfallsreichtum beim Packen der Päckchen sind keine Grenzen gesetzt. Der Wert ist bis maximal 15 Euro gedacht.

Wir bitten Sie darum, einzelne Gaben zu einem Geschenkpaket zusammenzustellen und weihnachtlich festlich zu verpacken.

Markieren Sie das Päckchen mit

  • Einer rote Schleife für ein Päckchen speziell für eine Frau 
  • Einer blauen Schleife für ein Päckchen speziell für einen Mann
  • Einer grünen Schleife für neutrale Päckchen  
  • oder eine entsprechende sonstige Markierung

 

Die Päckchen können an den ersten drei Adventssonntagen hinten in der Kirche St. Hedwig in vorbereitete Behältnisse gelegt, in der Sakristei oder bis zum 18. Dezember im Pfarrbüro abgegeben werden, damit die Päckchen pünktlich vor Ort sind.

Schon im Voraus ergeht ein herzliches Vergelt ‘s Gott für alle abgegebenen Weihnachtspäckchen.

Kommentare sind geschlossen.