Ein frohes und “aufgewecktes” Ostern allen!

Stehe auf, du Schläfer! Christus steht von den Toten auf und niemand merkt’s! Und der eine, der es merkt, hat Angst und flieht. So kann man auch auf die Auferstehung Jesu reagieren, die wohl das größte Ereignis der Geschichte ist. Schlafen oder abhauen! Gut, es war offenbar mitten in stockfinsterer…

weiter…

Gottesdienst zur Begrüßung der neuen Kinder im Kinderhaus

Mit einem kleinen Gottesdienst im Kinderhaus hat unsere Gemeindereferentin Ivana Antunovic heute alle neuen Kinder, die seit September 2017 das Kinderhaus besuchen, HERZLICH WILLKOMMEN geheißen und gesegnet. Passend zum kommenden Palmsonntag hat Ivana Antunovic die Geschichte von Jesus der nach Jerusalem einzieht erzählt und bildnerisch mit Tüchern, Egli-Puppen und einem Esel  dargestellt. Die…

weiter…

Willkommen dem Begrüßungsteam

Auf welche Dinge würden Sie bei einer Gemeinde am meisten achten, die Sie besuchen wollten? Diese Frage stellen wir zur Zeit bei unserer Online-Umfrage. Die meisten der Befragten (über 70%) haben geantwortet: “Freundliche Aufnahme”. Zu einer missionarischen Gemeinde gehört gewiss auch, das Kirchengebäude zu verlassen und Menschen dort zu begegnen,…

weiter…

Klosterwochenende der Mannschaft

Die MannSchaft verbrachte ihr jährliches Klosterwochenende in diesem März in der Benediktinerabtei Ottobeuren. Wieder einmal hatte Georg Medwed die Mühen der Organisation auf sich genommen. Die Basilika St. Alexander und Theodor und die gesamte im Stil des Barock gehaltene Klosteranlage beeindrucken durch ihre Ausmaße und ihre Pracht. Kunstvolle Fresken, Statuen,…

weiter…

Wir wollen’s wissen | Die Online-Umfrage

Kennen Sie Ihre Nachbarn? Wissen Sie, worüber sie sich freuen? Welche Sehnsüchte sie haben? Wir haben festgestellt, dass wir die Menschen in unserem Stadtbezirk viel zu wenig kennen. Das wollen wir ändern und bitten Sie daher, sich 10-15 Minuten Zeit zu nehmen und diesen Fragebogen zu beantworten. Die Antworten sind…

weiter…

Morgenlob und Vesper in der Fastenzeit

Morgenlob für Frühaufsteher Beim Morgenlob in der Fastenzeit – montags bis freitags, von Aschermittwoch bis Gründonnerstag, immer um 6:45 Uhr in der Kapelle von St. Hedwig – wollen wir uns 15 Minuten Zeit nehmen, um uns auf Ostern vorzubereiten. Wir wollen zu Beginn des Tages Jesus Christus ganz bewusst in…

weiter…

Narrenzeit adè, hallo Fastenzeit

Die Narren waren los im Kinderhaus. Am Schmotzigen fand unsere alljährliche Faschingsfeier statt. Die Kinder haben sich mit ihren tollen und vielfältigen Verkleidungen vorgestellt, getanzt, gelacht und einfach Spaß gehabt. Am Aschermittwoch ist alles vorbei und die Fastenzeit beginnt bis Ostern. Auch wir bereiten uns darauf vor und deswegen kam am…

weiter…

Exerzitien im Alltag

Immerfort empfange ich mich aus Deiner Hand… Immerfort blickt Dein Auge mich an, und ich lebe aus deinem Blick, Du mein Schöpfer und mein Heil. Lehre mich, in der Stille Deiner Gegenwart das Geheimnis zu verstehen, dass ich bin. Und dass ich bin durch Dich und vor Dir, und für…

weiter…

Der Ehe-Vorbereitungskurs | Nächster Kurs startet am 19. Oktober 2018

Beruf und Karriere planen die meisten Menschen sorgfältig und mit intensiver Vorbereitung. Auch in die Organisation ihrer Hochzeit investieren Paare zahllose Stunden. Doch zum Erlernen der Fundamente für eine lebenslange, glückliche Partnerschaft nehmen sich wenige die notwendige Zeit.   Im kompakten 4-teiligen Ehe-Vorbereitungskurs erhalten Sie in angenehmem Ambiente und auf…

weiter…

Rückblick Krippenfeier in St. Hedwig

Wieder haben sehr viele Kinder mitgemacht beim Krippenspiel. Allen Kindern ein großes Dankeschön.   Das Team, das verantwortlich ist für das Krippenspiel,  ist jedes Mal gespannt auf die Kinder. Es kamen wunderbare Hirten, Wirte, Engelchen, Könige, Sternträger, Frauen, Maria und Joseph, Gelehrte, König Herodes,… Dieses Jahr konnten wir auch vier…

weiter…

Caritas am Bahnhof sagt vielen Dank allen Spendern

Das Christkind hat angeklopft…        Zu der diesjährigen Weihnachtsfeier des Caritaszentrum Bahnhof Möhringen haben wir für unsere Klientinnen und Klienten 49 große und kleine liebevoll verpackte Geschenke  von Gemeindemitgliedern von St. Hedwig gespendet bekommen. Nachdem es so viele Päckchen geworden sind, haben wir sie per Losnummern ziehen lassen, um so…

weiter…