Der nächste MISSION POSSIBLE-Kurs startet am 13.9.2019

Shot of a group of hands holding a plant growing out of soil

Wenn Sie Ihren Glauben an Gott als etwas wertvolles und beglückendes erfahren, wollen Sie diesen Glauben vielleicht weitergeben.  Aber oft hört man: „Über Religion spricht man nicht. Religion ist Privatsache.“ Dieser Meinung sind wir nicht. Wir wollen den Schatz, den wir mit Jesus Christus gefunden haben, weitergeben. Wie geht das?

Im Mission-Possible-Kurs möchten wir mit Ihnen gemeinsam auf dem Weg einer missionarischen Pastoral unterwegs sein. Im Laufe dieses Kurses werden wir auch ein missionarisches Projekt planen und durchführen. Der Kurs folgt dem Konzept von Otto Neubauer, das er in seinem Buch Mission Possible vorstellt. (https://www.mission-possible.at/). Auf dieser Website finden Sie auch weitere Informationen über diesen Kurs.

Die 9 Themen und Termine des Kurses MISSION POSSIBLE:

  1. Warum eigentlich Mission? | Freitag, 13.9.2019, 19:45 Uhr
    Grund und Ziel der Glaubensweitergabe
  2. Was habe ich zu sagen? Was ist meine Botschaft? | Dienstag, 24.9.2019, 19:45 Uhr
    Der Inhalt meiner und unserer Verkündigung
  3. Wie soll das geschehen? | Dienstag, 1.10.2019, 19:45 Uhr
    Weg des Dialogs von Kirche und Welt
  4. In welchem Geist und welcher Art begegnen wir den Menschen? | Dienstag, 8.10.2019, 19:45 Uhr
    Menschliche und spirituelle Grundhaltungen für die Mission
  5. Kann man Mission planen? | Donnerstag, 17.10.2019, 19:45 Uhr
    Aufbau und Strategien missionarischer Projekte
  6. Wie geht man mit so einer Vergangenheit um? | Donnerstag, 7.11.2019, 19:45 Uhr
    Konsequenzen aus der Missionsgeschichte
  7. Wie werden wir mehr? | Dienstag, 12.11.2019, 19:45 Uhr
    Wachstumskriterien einer christlichen Gemeinde
  8. Wo liegen meine und unsere Stärken? | Dienstag, 26.11.2019, 19:45 Uhr
    Charismen, Begabungen, Berufung entdecken
  9. Welche Kirche? | Dienstag, 3.12.2019, 19:45 Uhr
    Aufbau der Kirche durch Sammlung und Sendung

Was bringt der Kurs?

  • Praktische Hilfen und Beispiele, wie Verkündigung heute gehen kann.
  • Die Fähigkeit, mit anderen über den Glauben ins Gespräch zu kommen
  • Die Kraft, Faszination für den Glauben zu wecken
  • Tools für einen zeitgemäßen Dialog in unserer Gesellschaft
  • Verständliche Antworten auf Grund-Fragen zur Mission
  • Ein klareres Verständnis für die Zeichen der Zeit
  • Neue Ideen, die ich für die Verkündigung konkret umsetzen kann
  • Meine Talente mit neuen Methoden einzusetzen
  • Inspiration durch erprobte Praxisbeispiele in Stadt und Land
  • Die Möglichkeit, neue Projekte für meine Gemeinde aufzubauen

Kursgebühr: 50,00 € incl. Kursbuch

Verbindliche Anmeldung bitte im Pfarrbüro bis 1.9.2019: pfarramt@hedwigundulrich.de

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Weg in diesem neuen Kurs!

Kommentare sind geschlossen.