“Wie entsteht unser täglich Brot?” – Donnerstag, den 27.4.2017, 19.00 Uhr

Ist Backen ohne chemische Zusatzstoffe noch möglich?

Bäckermeister und Konditor Andreas Schrade informiert, unterstützt von Werner Hennig, mit einem Film zur Brotgeschichte, über Zutaten und Teigbereitung, Formung, Backen von Brot sowie Brötchen und sicherlich noch vieles mehr.  

Damit wir nicht nur Theoretisches erfahren und genügend Zeit haben für Fragen und Gespräche, gibt es im Anschluss daran verschiedene Kostproben unterschiedlichster Brotarten bei gutem Wein.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis 26.4. im Pfarrbüro St. Hedwig und Ulrich unter 0711 7198660 oder pfarramt@hedwigundulrich.de. Kurzentschlossene Gäste sind aber ebenfalls herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen.