Ehe – und Glaubenskurse

Glauben ist gar nicht so einfach! In unserer rationalen Welt will man auf alle Fragen eine logische Erklärung finden und stößt damit doch immer wieder an seine Grenzen. Kann Gott die Lösung auf unsere Fragen sein? Und kann die Kirche mir dabei helfen? Mit unseren Glaubenskursen wollen wir Ihnen helfen, dass Sie ihren eigenen Weg zu Gott finden oder wiederfinden. Glauben kann ganz einfach sein!
Im Mission-PossibleKurs möchten wir mit Ihnen gemeinsam auf dem Weg einer missionarischen Pastoral unterwegs sein. Im Laufe dieses Kurses werden wir auch ein missionarisches Projekt planen und durchführen. Der Kurs folgt dem Konzept von Otto Neubauer, das er in seinem Buch Mission Possible vorstellt.
Das Feuer neu entfachen Der Alphakurs ist ein Einstieg in die Welt des Glaubens konzipiert oder für diejenigen, die ihre Grundlagen wiederr auffrischen wollen.
Der Eucharistiekurs
Die Eucharistie ist Quelle und Höhepunkt des Lebens unserer Kirche und jeder Gemeinde, so steht es in den Texten des Zweiten Vatikanischen Konzils. Aber Papier ist bekanntlich geduldig. Im Laufe dieses Kurses können Sie wirklich erleben, wie von der Feier der Eucharistie eine Kraft für alle Bereiche des kirchlichen Lebens und für Ihr persönliches Leben ausgeht.
ConnectGroup

Über den Glauben reden, das ist das zentrale Anliegen der ConnectGroup, einer offenen Gruppe, die sich seit ein einigen Wochen in einem 14-tägigen Rhythmus zum Lobpreis und Anbetung vor dem Allerheiligsten trifft.  Nach dem Einstieg in der Kapelle folgt ein kleines Essen im Hedwigsaal. Anschließend beschäftigen wir uns mit einer Bibelstelle und tauschen uns darüber aus, was uns am Text berührt. Mit einem Vater Unser beschließen wir den Abend.

Das neue Format entstammt dem Konzept des kanadischen Priesters James Mallon. Wir spüren die Sehnsucht vieler, sich mit anderen über ihren Glauben auszutauschen, um so gemeinsam im Glauben zu wachsen. Die Gruppe ist offen für alle, die auf der Suche sind.

Wenn Sie mitmachen wollen oder weitere Informationen möchten, nehmen Sie doch bitte mit Wolfgang Beck unter ConnectGroup@hedwigundulrich.de Kontakt auf.

Ehe und Familie sind  wichtige Säulen unserer Gesellschaft. Wir wissen, dass es nicht einfach ist, gemeinsam mit einem Partner und in Verantwortung für die Familie das Leben zu gestalten. Das Gespräch miteinander,  der Dialog und Erfahrungsaustausch mit anderen hilft uns, diese Aufgaben zu bewältigen. Wir bieten Ihnen diese Plattform, sich füreinander Zeit zu nehmen und mit anderen über Erfahrungen und Probleme zu sprechen.

Der Ehe-Vorbereitungskurs: nehmen Sie sich Zeit zum Erlernen der Fundamente für eine  lebenslange, glückliche Partnerschaft
Der Elternkurs für Eltern mit Kindern von 0 – 10 Jahren.
Möchten Sie die Grundlagen für ein starkes Familienleben entdecken? Die wichtigsten Bedürfnisse Ihrer Kinder kennen? Effektiv Grenzen setzen? Kindern helfen, mit Wut und Stress umzugehen und gute Entscheidungen zu treffen? Werte vermitteln?
Der Teenie-Eltern Kurs für Eltern von Teenagern von 11-18 Jahren

Möchten Sie liebevolle Beziehungen zu Ihren Teenagern aufbauen? Den Bedürfnissen Ihrer Teenager begegnen? Sicher Grenzen setzen? Ihren Teenagern helfen, mit Wut, Konflikten und Stress umzugehen?
Wie sie gute Entscheidungen fürs Leben treffen können?

Der Ehekurs
Sie sind verheiratet oder leben in einer verbindlichen Partnerschaft? Sie möchten Ihre Beziehung vertiefen und zum Positiven weiterentwickeln?
Die Veranstaltungen finden im Gemeindezentrum oder im Kinderhaus von Sankt Hedwig statt. Anmelden können sie sich telefonisch oder per Email  in unserem Pfarrbüro .

Aktuelle Beiträge

Drei Katechumenen zur Taufe zugelassen

Immer häufiger kommt es vor, dass Erwachsene Christ werden möchten. Eine erfreuliche Tatsache, der wir als Kirche natürlich entsprechen müssen. So muss zu den “klassischen” Katechesen der Eltern vor der Taufe ihrer Kinder, der Erstkommunion- und Firmkatechese eine Katechese (Glaubensunterricht) zur Tauf-, Firm- und Eucharistievorbereitung erwachsener Menschen stehen. Im Herbst…

weiter…

Firmvorbereitung hat begonnen

Der Jugendalphakurs zur Vorbereitung auf die Firmung hat am Samstag, dem 17. Dezember 2016, begonnen. 28 Jugendliche bereiten sich auf den Empfang des Sakramentes der kirchlichen Volljährigkeit vor. Begleiten wir unsere jungen Mitchristen durch unser Gebet!

weiter…

Ehe-Vorbereitungskurs startet am 5. Februar – Jetzt anmelden!

Zum ersten Mal starten wir nach den erfolgreichen Ehekursen einen Ehe-Vorbereitungskurs. Angesprochen sind alle Paare, die vorhaben, 2016 den Bund der Ehe zu schließen. Am 5. Februar geht er los. Wie bei den anderen Alpha-Kursen starten wir natürlich wieder mit einem Candlelight-Dinner. Termine und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem…

weiter…

Neuer Ehekurs ab 2. Oktober

Sie sind verheiratet oder leben in einer verbindlichen Partnerschaft? Sie möchten Ihre Beziehung vertiefen und zum Positiven weiterentwickeln? Dann ist unser Ehekurs genau das Richtige für Sie! Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie in unserem Flyer.

weiter…

Alphakurs St. Hedwig in SWR 2

In der Sendereihe Glauben hat SWR 2 am 1. Juli eine Sendung über die neue Lust an religiöser Alphabetisierung ausgestrahlt. Klar das hier der Alphakurs in St. Hedwig und St. Ulrich nicht fehlen durfte. Hier kann man die Sendung nochmals anhören.

weiter…

Erfahrungen aus dem Alpha-Kurs

Jesus die Tür öffnen „Jesus an der Tür“, so heißt ein Bildmotiv, das viele Maler inspiriert hat. Egal, wie professionell oder kitschig sie dieses Motiv über Jahrhunderte umgesetzt haben, die zentrale Aussage blieb doch immer die gleiche. Jesus klopft und wartet geduldig auf Einlass. Ein besonderes Detail im Bild: Die…

weiter…