Roverreise ins Heilige Land – Hilfsprojekt in der School of Joy

Unsere Rovergruppe war in den Sommerferien im Heiligen Land, genauer in den palästinensischen Autonmiegebieten, in Beit Sahour, einem Vorort Bethlehems. Dort liegt unsere Partnerschule, die School of Joy. Dort galt es, etliche Renovierungsarbeiten auszuführen. Jonas, einer der Rover, erinnert sich: „Shalom, Jonas! Na, wie war’s?“ Die Begrüßung macht mich stutzig.…

weiter…

Deepam – Ein Licht für Indien

Wir, die Roverinnen, wollen im Sommer 2013 ein Projekt in Indien unterstützen. Uns erreichte der Hilferuf von Gisela Häring, Leiterin des Kinder- und Frauenhauses in Viralimalai, Tamil Nadu, die dieses Projekt ins Leben rief.     Das Haus im Süden Indiens bietet Schutz und Unterkunft für Kinder und Frauen, die…

weiter…

Rover renovieren im Sommer die School of Joy in Bethlehem – Bitte unterstützen Sie diese Aktion.

Hilfe für behinderte Kinder in Bethlehem Eine Hilfsaktion der Rover von St. Hedwig An dem Ort, an dem Gott Mensch wurde, leiden heute Kinder. Die christlichen Palästinenser in der Westbank befinden sich in einer besorgniserregenden wirtschaftlichen Situation. Der ständige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern im Heiligen Land fordert von ihnen…

weiter…

Philippinenreise der Rover

In den Sommerferien sind die Rover zu ihrem diesjährigen Hilfsprojekt auf die Philippinen gereist. Hier einige Eindrücke dieser Reise: Auf die Frage von Familienangehörigen, Freunden und Bekannten, was mir auf meiner Reise zu den Philippinen am besten gefallen habe, komme ich leicht ins Grübeln. Aus so vielen verschiedenen und neuen…

weiter…