Das Gemeindeleben geht weiter! | Aktualisiert

Eine Kirchengemeinde lebt vom Kontakt. Zunächst natürlich vom Kontakt mit Gott. Den kann uns niemand nehmen. Aber auch der Kontakt zu anderen Menschen ist notwendig.Und auch wenn alle vor Ort Gottesdienste und Veranstaltungen ausfallen müssen, so geht das Gemeindeleben weiter.

weiter…

Männerkreuzweg an Karfreitag als Online-Konferenz

Der Kreuzweg der Männer findet am Karfreitag um 9:00 h als Online-Konferenz statt. Hierfür nutzen wir das gleiche Medium wie bei den Gottesdiensten in Sankt Hedwig, das ZOOM Cloud Meeting. Dazu kann ein PC, Tablet oder Smartphone verwendet werden. Eine Einführung in das verwendete Konferenzschaltungsprogramm Zoom finden Sie hier als Pdf-Datei.…

weiter…

Die Kar- u. Ostertage in der Familie begehen

Leider können wir die Kar-u. Ostertage als Gottesdienstgemeinde nicht miteinander begehen. Die folgende Auflistung darf Ihnen als Hilfe dienen, das Osterfest im Kreise der Familie zu feiern. Eine Sammlung guter Ideen wie Sie mit Kindern die Ostertage als Familie zu Hause feiern können, finden Sie hier auf der Seite des…

weiter…

Liturgie der Hl. Woche | Einladung zur Videokonferenz

Am Sonntag, dem Palmsonntag, treten wir in die wichtigste und heiligste Woche des Kirchenjahres ein. In den letzten Tagen erreichen uns viele Anrufe. Gemeindemitglieder erkundigen sich, ob es nicht doch möglich ist, einen Gottesdienst mitzufeiern. Schweren Herzens müssen wir dann auf die staatliche Vorgaben verweisen, nach denen ein öffentlicher Gottesdienst…

weiter…

Gottesdienste in Zeiten der Corona-Krise

Es ist schmerzlich, dass wir in unserer Kirche keine Eucharistiefeiern und andere Gottesdienste feiern dürfen. Geschuldet, wir wissen es alle, ist dies der Corona-Pandemie. Nur unvernüftige Menschen sehen die Sinnhaftigkeit dieser Maßnahme nicht ein. Einige vergleichen die jetzige Situation mit der Zeit der Untergrundkirche in Verfolgungssituationen; sei es die Verfolgung…

weiter…

Heilige Corona – bitte für uns!

Zufälle gibt es nicht! Oder doch? Wir stehen in Deutschland am Beginn einer Pandemie. Corona ist allgegenwärtig: in den Nachrichten, Magazinen, Sozialen Medien, in Gesprächen. Damit geht einher eine große Unsicherheit und ein gerüttelt Maß an Angst. Viele sprechen sogar schon von einer Epidemie der Angst, die die Viruspandemie begleitet und die ebenso schlimm sei. Mag sein, dass dem so ist.

weiter…

KGR-Wahl nur als Briefwahl bis 16:00 Uhr| Wahllokale bleiben geschlossen

Die Kirchengemeinderatswahl findet nur per Briefwahl statt. Die Wahllokale bleiben geschlossen. Die Unterlagen wurden Ihnen bereits zugeschickt. Abgabefrist für Wahlbriefe ist Sonntag, 22. März, 16:00 Uhr in den Briefkästen der entsprechenden Pfarrbüros in der Lieschingstr. 44 für St. Hedwig und Delpweg 12 für St. Ulrich. Beachten Sie bitte, dass der…

weiter…

Öffnung des Pfarrbüros in Zeiten der Krise

Unser Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen, wir sind aber zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar. Wir bitten Sie, sich zunächst telefonisch (0711. 719 86 60) im Pfarrbüro zu melden oder Ihr Anliegen per E-Mail zu schildern.

weiter…

Gottesdienste entfallen bis auf weiteres | Eucharistischer Segen am 15.03., 10:00 Uhr

Schweren Herzens hat die Gemeindeleitung nun doch entschieden, die Gottesdienste in unserer Gesamtkirchengemeinde bis auf weiteres auszusetzen. Ärzte bestätigen, dass die Infektionsgefahr für uns alle, besonders die älteren Gemeindemitglieder einfach zu groß ist. Am Sonntag, dem 15.03.2020, sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen, sich um 10:00 Uhr auf den Vorplätzen unserer…

weiter…